Hibiskustee selber machen – Detoxing

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Du willst fit ins neue Jahr starten? Deinem Körper etwas Gutes tun? Hibiskustee selber machen ist angesagt! Er entgiftet dich – Hallo Detoxing!

Hibiskustee selber machen - Ohnly

Der Winter und die Weihnachtszeit sind nun bald vorüber, mit all den Völlereien, Familienfeiern, Keksen und Glühwein. Wir alle kennen es nur zu gut – Dieses Gefühl von Mattheit und Trägheit nach deftigen Speisen. Doch nun ist Schluss! Eine Tasse Hibiskustee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen…

Zutaten:

  • 1 Flasche Ohnly „refresh + detox“
  • ½ Zitrone
  • 1 Handvoll Pfefferminzblätter
  • ¼ TL Kardamompulver

Zubereitung:

Ohnly „refresh + detox“ erwärmen • Saft der Zitrone hineinpressen • Pfefferminzblätter waschen & hinzufügen • Kardamompulver hinzufügen • 5 Minuten ziehen lassen & genießen

Ohnly's Hibiskustee selber machen - Rezept

Lust auf zuckerfreie Rezepte? Durchstöbere ganz einfach unsere Rezepteliste mit vielen einfachen Rezepten! ‘Hibiskustee selber machen’ war nur der Anfang – Es folgen Zitronenmelisse Pesto & Co!