Gurken Zitronen Popsicles

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Euch ist heiß, ihr habt Lust auf Eis, aber wollt nicht zu zuckersüßem Fertigeis greifen? Dann haben wir die perfekte Lösung für dich parat! Versucht unsere Zitronen Gurken Popsicles und überzeugt euch selbst!

Rezept: Gurken Popsicles mit Zitrone und Minze

Zutaten:

  • 1 BIO-Gurke
  • 1 BIO-Zitrone
  • 200ml Kokoswasser
  • 200ml Leitungswasser
  • eine Handvoll BIO-Minze

Was du für die Zitronen Gurken Popsicles sonst noch brauchst:

  • Eisförmchen
  • Stäbchen

Zubereitung:

Gurke pürieren • Schale der Zitrone hinzufügen • Saft der Zitrone dazupressen • Kokoswasser & Leitungswasser hinzufügen • alles verrühren • in eine Eisform füllen & Stäbchen vorsichtig hineinlegen • für mindestens 12h in die Kühltruhe legen

Tipps!

  • Pop, pop: Für den WOW Effekt füge 2EL Chia Samen zur flüssigen Eismasse hinzu!
  • Lime: Wer den intensiven Zitronengeschmack nicht mag, fügt stattdessen einfach Limettensaft hinzu. Lecker!

Bei heißen Tagen, an denen die Temperaturen die 30°-Marke übersteigen, kann Arbeiten ganz schön anstrengend sein. Bereitet die Zitronen Gurken Popsicles am Vorabend vor und genießt das leckere Eis, sobald der Feierabend startet! Wollt ihr noch mehr Tipps, wie ihr vermeiden könnt schweißgebadet in der Arbeit zu erscheinen? Lest unseren letzten Blogbeitrag – damit steigt die Laune bestimmt wieder 🙂

PS: Habt ihr schon unser zweites Eis Rezept gesehen? Zuckerfreies Heidelbeere Lavendel Basilikum Eis <3