Zuckerfreie Energielieferanten

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Müde? Kraftlos? Unmotiviert? Es gibt Tage, an denen wir uns genau so fühlen! Meistens trifft dieses Tief nachmittags ein und um genau hier entgegen zu wirken, gibt es heute einen Artikel über zuckerfreie Energielieferanten, die euch wieder zu Alltagsraketen machen. Auf, auf!

Zuckerfreie Energielieferanten: Top 4 Tipps

  1. Frische Früchte

Natürlich! Die beste Zwischenmahlzeit sind zweifellos frische und reife Früchte. Ob regional oder saisonal, wie zum Beispiel Äpfel, Birnen oder Beeren – Obst und Gemüse versorgen den Körper mit allen notwendigen Vitaminen und liefern Euch somit Kraft für den gesamten Tag. Achtet dabei auf biozertifizierte Lebensmittel, um die beste Qualität zu genießen.

  1. Nüsse

Keine große Überraschung! Nüsse, auch Ölfrüchte genannt, gehören zu den hochwertigsten Energielieferanten – und auch zu praktischsten! Schwubs, in ein Beutelchen und ab damit in die Handtasche – schon habt ihr einen Energie Booster für unterwegs. Go green: Am Besten greift ihr auf heimische Sorten wie Walnüsse oder Haselnüsse zurück. Schon mal was von aktivierten Nüssen gehört? Diese Methode macht die Nüsse leichter verdaulich.

  1. Hirse

Die Hirse gehört zu den glutenfreien Getreidearten und versorgt den Körper mit vielen Vitaminen, hochwertigem Protein, Eisen und Zink. Außerdem lässt sich das Wundergetreide wunderbar vorkochen. Ihr könnt Hirse also als Salat, Brei oder Laibchen genießen und dabei viel Energie tanken!

  1. Hafer

Haferflocken, Haferkleie, Haferbrei – die Verwendungsmöglichkeiten von Hafer sind grenzenlos! Hafer in jeglicher Form besteht zu mehr als zwei Drittel aus Kohlehydraten. Na wenn das mal nicht viel ist! Am besten greift ihr zu Vollkornhafer, da dieser mehr Ballaststoffe enthält. Durch den komplexen Aufbau der Kohlenhydrate liefert Hafer effizient und für eine lange Zeit Energie. Am Besten beginnt ihr den Tag mit einer Schale Porridge – dann habt ihr genug Power für den Alltag.

Dies ist ein kleiner Überblick unserer liebsten zuckerfreie Energielieferanten. Was stellt eure ideale Energietankstelle dar? Bis nächste Woche, live healthy!