FAQ – Frequently Asked Questions


Unsere Flaschen werden aus bis zu 80% Recyclingglas hergestellt und sind einfach wiederverwertbar. Glas ist die gesunde und umweltfreundliche Alternative zu Plastik. Die weitverbreitete PET Flasche wird aus Plastik hergestellt und ist ein Wegwerfprodukt mit einmaliger Nutzung, recycelt wird von diesem Material wenig. In manchen Ländern (zum Beispiel in Deutschland) gibt es zwar ein Plastik-Recycling-System, trotzdem nimmt die nicht fachgerechte Entsorgung im Restmüll oder auf der Strasse zu und verschmutzt so Land und Meer. Über 6 Millionen Tonnen Plastik gelangen jährlich in die Weltmeere. Darüber hinaus ist die übermäßige Nutzung von PET Flaschen gesundheitsgefährdend. Das Plastik setzt Hormone frei welche in die Produkte übergehen und so gesundheitsschädigend sind. Auch enthalten PET Flaschen das höchst umstrittene Bisphenol A.

Wir möchten einen aktiven Beitrag zur lokalen Wertschöpfung leisten – daher wird Ohnly zu 100% in Österreich produziert und abgefüllt.

Die Sorte Ingwer + Kurkuma enthält weißen Tee. Dieser enthält Koffein. Die beiden Sorten Hibiskus + Rooibos und Melisse + Minze enthalten kein Koffein.

Ja, wir haben die Rezepturen für Ohnly gemeinsam mit einem Teeexperten entwickelt.

Alternativen zu Zucker gibt es vermeintlich viele. Von Honig über Agavendicksaft, Datteln, Kokosblütennektar oder Stevia. Erstere sind zwar natürlich, enthalten aber von Natur aus Zucker und sehr viele Kalorien. Durch den Zucker wird der Insulinspiegel in Höhe getrieben und nicht verbrauchte Energie wird folglich in Fett umgewandelt. Wir sind der Meinung, dass man nicht zu viel Zucker konsumieren sollte und möchten deswegen in unseren Getränken darauf verzichten. Ein Getränk sollte hydrieren und erfrischen und das am besten zucker- und kalorienfrei.

Ja, Ohnly enthält ausschließlich pflanzliche Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Ohnly hat das EU Bio Zertifikat, die Austria Bio Garantie und das Vegan Zertifikat.

Ja, Ohnly enthält ausschließlich pflanzliche Zutaten.

Ohnly ist ein Aufguss aus Kräutern und Gewürzen, der vollkommen auf Zucker und Süßungsmittel verzichtet. Daher sind unserer Getränke auch für DiabetikerInnen geeignet!

Der pure Geschmack von Ohnly wird durch Beigabe von einer winzigen Menge frischen Zitronensaft verfeinert. Dieser Zitronensaft führt zu einem vernachlässigbaren Zuckeranteil, kleiner als 0,1g auf 100ml. Um Transparent zu sein und auf Nummer sicher zu gehen, haben wir die größtmögliche Kalorienmenge (1kcal auf 100ml) auf der Nährwerttabelle vermerkt.

Es spricht nichts dagegen, dass Du Ohnly in eine Tasse gibst und als Heißgetränk genießt.

„Ohnly“ ist eine Eigenkreation von Sonja und Michael. Wir möchten ausdrücken, dass ausschließlich – only – die besten natürlichen Zutaten in unserem Getränk enthalten sind und, dass die Getränke ohne – das ‚h‘ – jeglichen Zucker, Zuckerersatz oder künstliche Zusatzstoffe auskommen.

Alle drei Sorten von Ohnly PURE TEA sind mit Kohlensäure versetzt. Derzeit ist die Sorte Ingwer + Kurkuma auch ohne Kohlensäure erhätlich.

Ja, Ohnly enthält ausschließlich pflanzliche Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau und ist mit dem Vegan Zertifikat ausgestattet.

Ohnly enthält nur die besten Zutaten aus der Natur. Kräuter, Tee und Gewürze werden frisch aufgebrüht um alle Geschmacksnuancen zu extrahieren. So erreicht man einen hervorragenden Geschmack ohne künstliche Aromen oder Süßungsmittel.