The power of LEMON BALM – Zitronenmelisse

Was steckt eigentlich in den Ohnly-Getränken? Schmecken die Getränke nur erfrischend gut oder haben sie auch eine positive Wirkung auf unseren Körper? Die Antwort ist einfach: Drink Ohnly – Live healthy! Jeden Montag soll euch unsere Reihe „The power of…“ ein kleines bisschen näher bringen, was die Ohnly drinks so alles drauf haben! Der Star dieser Woche: Zitronenmelisse! 

Zitronenmelisse: The power of LEMON BALM

Wusstest du, dass die Zitronenmelisse nicht nur in Form von Tees beruhigend wirkt, sondern auch als Entspannungsbad genossen werden kann? Und dass sie spielend leicht in jedem Garten gedeiht? Lies weiter und erfahre mehr über ihre #Pflanzenkraft!

Die Zitronenmelisse, die den Namen ihrem wundervollen Duft zu verdanken hat, ist ein Kraut für Jedermann. Du brauchst keinen grünen Daumen, um sie ziehen zu können, denn sie ist unkompliziert und wunderschön! Entweder frisch gepflückt verarbeiten, oder getrocknet monatelang aufbewahren – die Melisse ist immer ein Genuss!

Hast du Probleme beim Einschlafen? Hör’ auf den guten Rat der lieben Omi und trink eine Tasse Zitronenmelisse Tee vorm Hinlegen.

Durch ihre Wirkstoffe, die sich in den Blättern befinden, können körperliche und seelische Leiden unterschiedlichster Art gelindert werden. Besonders interessant ist die beruhigende und entspannende Wirkung der Melisse. Fühlst du dich mal schlecht, unruhig oder unentspannt (Achtung an alle Frauen, ihr wisst wovon die Rede ist), dann trink doch mal eine Tasse Zitronenmelisse-Tee. Auch bei Verdauungsbeschwerden ist sie ein kleiner Helfer für zwischendurch.

Du möchtest Zitronenmelisse selber anpflanzen? Kein Problem!

Die Melisse ist unkompliziert und gedeiht auch unter nicht idealen Bedingungen, positioniert zwischen Halbschatten und Sonne, kannst du dich bereits im Mai über die ersten Blätter freuen! Verwende die Blätter als Gewürz und Genussmittel, es gibt eine Vielzahl an Rezepten: Vom klassischen Tee über Sirup, Pesto und Likör bis zum Gelee.

Noch ein Tipp: Zitronenmelisse als Entspannungsbad.

Du möchtest die Melisse trocknen und lange haltbar machen? Die Blätter einfach auf ein Backblech legen und den Ofen auf ca. 80°C aufheizen. Dann schiebst du das Blech hinein, schaltest den Ofen jedoch wieder ab. Sobald der Ofen abgekühlt ist, sollten die Blätter getrocknet sein. Bäder mit Blättern der Zitronenmelisse helfen nicht nur gegen Entzündungen der Haut, sondern sind auch ohne Beschwerden eine wohlriechende Entspannungskur.

Selber anpflanzen ist dir zu aufwendig? Du möchtest den Geschmack der Zitronenmelisse auch unterwegs genießen? Hol dir eine Flasche Ohnly pure brewed tea der Sorte „cool down + relax“ und genieß die volle #Pflanzenkraft!Novobrands Ohnly Pack Shot cool down + relax PRICKELND lowres

Foto von www.fotoalia.com