White Tea Porridge mit frischem Obst

Ein vollwertiges „Overnight“-Frühstück gefällig? Einfach am Vorabend unser White Tea Porridge vorbereiten und am nächsten Morgen genießen! 

White Tea Porridge: Die Zutaten zum vollwertigen Frühstück

Tee genießen einmal anders: Der weiße Tee -die Basis dieses Rezepts- umschmeichelt die restlichen Zutaten durch seinen milden Geschmack und regt deinen Stoffwechsel an. Je nach Saison kannst du dieses Rezept ganz einfach abwandeln & nachhaltig gestalten – statt dem Apfel nimm Beeren, Marillen oder Ähnliches! White Tea Porridge rocks!

Zutaten:

  • 2 Handvoll Haferflocken
  • 1 Handvoll Amaranth
  • 1 Beutel weißer Tee
  • 250 ml Wasser
  • 1 Apfel
  • 1 Banane
  • 1 Handvoll Nüsse oder getrocknete Beeren/Obst
  • 2 EL Leinsamen

Zubereitung:

Wasser aufkochen • weißen Tee bei ca 75°C hinzugeben & ziehen lassen • Haferflocken & Amaranth hinzugeben und über Nacht ziehen lassen • Apfel in dünne Spalten schneiden • Banane in Scheiben schneiden • alle Zutaten in einer Schüssel servieren

White Tea Porridge: Am Vorabend vorbereiten und als Frühstück genießen

Zusätzliche Facts:

  • weißer Tee kann mehrmals aufgekocht werden
  • weißer Tee hilft dir beim Abnehmen
  • je nach saisonalem Obst kannst du dieses Rezept abwandeln

Tipp!

Wenn du das Porridge warm genießen möchtest, rühre 50ml warme Mandelmilch dazu. Laut TCM verdaut der Magen lauwarmes Frühstück am allerbesten. Yummi!

Hat dir unser White Tea Porridge Lust gemacht? Versuch mal unseren Rooibos Chia Supersmoothie oder vielleicht unser Zitronenmelisse Pesto!