Zuckerfreie Energiebällchen mit Zimt und Kardamom

Es ist 14.00 Uhr, du sitzt in der Arbeit und du hast das Gefühl die Arbeit wird nicht weniger…Wer kennt dieses Nachmittagstief nicht? Damit du wieder neue Energie tanken kannst, gibt es heute ein Rezept für zuckerfreie Energiebällchen – Die idealen Energie Booster für zwischendurch! Versprochen: Die Zubereitung dauert keine 15 Minuten. Auf die Plätze, fertig, los!

zuckerfreie Energiebällchen für jeden Tag

Zutaten:

  • 3 Handvoll Mandeln, gemahlen
  • 3 Handvoll Kokosflocken (+etwas zum Rollen)
  • 1 Handvoll Nüsse
  • etwas Zimt
  • etwas BIO-Vanille
  • 3EL Chiasamen
  • etwas Kardamom
  • etwas Kakaopulver (zum Rollen)
  • etwas Acai Pulver (zum Rollen)

Zuckerfreie Energiebällchen: Dreierlei

Zubereitung:

Chaisamen ca. 20min einweichen • Mandeln, Kokosflocken & Chiasamen zu einer klebrigen Masse verarbeiten (am besten mit einer starken Küchenmaschine) • die restlichen Zutaten hinzufügen • mit den Händen zu einem homogenen Teig kneten • kleine Stücke ablösen und zu Kugeln formen • in Kokosflocken, Kakao oder Acai  rollen

Tipps!

  • Aufbewahrung: Die Bällchen können für ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bereite sie also am besten Sonntag Abend vor und stärke dich am Montag mit den Bällchen!
  • The power of ZIMT: Laut TCM hat der Zimt eine wärmende und vitalisierende Wirkung auf den Körper. Vor allem in Kombination mit Kardamom wecken diese Gewürze zusätzliche Energie.
  • Schnelles Frühstück: Diese zuckerfreie Energiebällchen sind nicht nur als Snack zwischendurch geeignet. Wie wärs mit ein paar Bällchen im Frühstücksjoghurt? Be creative!

Zuckerfreie Energiebällchen mit Zimt

Na, wie lange hast du dafür gebraucht? 🙂 Falls du mal absolut keine Zeit haben solltest, um selbst in der Küche zu zaubern, bereiteten wir einen Artikel über natürliche, zuckerfreie Energielieferanten vor. Hierfür müsst ihr lediglich den Markt in eurer Nähe besuchen. Stay motivated!